Termine

Terminplanung

Unsere Praxisöffnungszeiten an den Standorten Kelkheim, Kronberg und Bad Homburg berücksichtigen, dass es im Leben unserer jugendlichen oder erwachsenen Patienten noch andere Dinge als ausschließlich ihre kieferorthopädische oder funktionstherapeutische Behandlung gibt (z.B. Schule, Beruf, Kleinkinder, … ).

Montag und Mittwoch
7.30 – 12.30 und 13.30 – 18.30

Dienstag
7.30 – 12.30 und 13.30 – 17:00

Donnerstag
9:30 – 13:30 und 14:30 – 19:30

Auch während der Schulferien.

Aufgrund des ausgefeilten kieferorthopädischen Behandlungsplans, welchen wir Ihnen in einem ausführlichen Gespräch zu Beginn Ihrer Therapie erläutern, wird es abwechselnd kurze oder längere Kontrolltermine geben. Auch die zeitlichen Abstände zwischen den Kontrollen werden im Laufe der Behandlungsdauer variieren.

Sie haben Anspruch darauf, dass unser Kieferorthopäden-Team sich für Sie Zeit nimmt, Fragen beantwortet und Vorgehensweisen erklärt. Sie möchten nicht mehr Wartezeit als unbedingt notwendig bei uns verbringen. Dafür haben wir Verständnis …obwohl wir uns bei der Gestaltung unseres Wartebereiches große Mühe gegeben haben!

Um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, bemühen wir uns, mit Ihnen zusammen einen passenden Termin zu finden: Erfahrungsgemäß liegen die etwas ruhigeren Zeiten in den Vormittagsstunden. Falls Sie diese Atmosphäre bevorzugen und es zeitlich einrichten können, empfehlen wir Ihnen unsere Termine am Vormittag. Wenn Sie beruflich sehr eingebunden sind, vereinbaren Sie einen Termin in den Abendstunden. Auch Eltern von Kleinkindern sind uns dankbar für die verlängerten Öffnungszeiten am Abend, wenn der Partner die Aufsicht der kleinen Racker übernehmen kann. Mit den Schulkindern werden wir trotz G8 und KFO-Termin noch ein Zeitfenster für Fußball, Klavierstunde und Hip-Hop offen lassen können.
Und wem unsere flexiblen Öffnungszeiten der kieferorthopädischen Praxen noch nicht genug Spielraum bieten, dem geben wir die Möglichkeit, einen individuellen Kieferorthopädie-Termin außerhalb der Praxiszeiten zu vereinbaren. Sprechen Sie uns an …

Um dieses sensible Terminsystem erhalten zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen:

Bitte seien Sie pünktlich:

Ihre Verspätung kann dazu führen, dass die geplanten Anpassungen von Ihrem Kieferorthopäden nicht ausgeführt werden können oder dass für Ihre Fragen an diesem Termin keine Zeit ist.

Bitte seien Sie fair:

Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen so schnell wie möglich ab! Sie ermöglichen damit einem dringend wartenden Patienten vorzurücken.

Terminverlegungen oder Absagen nehmen Frau Calvente-Sanchez oder Herr Fiebig unter der Telefonnummer 06172-23456 entgegen.

Außerhalb der Praxiszeiten erreicht uns Ihre Nachricht

per fax: 06172-928331
per e-mail: info@rathenow-kfo.de
per SMS: 0171-3207878